Die Kindergruppe

Die Kindergruppe der Wasserwacht Chieming ist die Gruppenstunde für die jüngeren 11935688_947730381942099_215189974_oKinder. Derzeit zählt die Gruppe 12 Mitglieder, die sich regelmäßig treffen.
In den Gruppenstunden ist eine abwechslungsreiche Mischung von Spielen, Bastelaktionen, Wasserwachtsthemen und Erster Hilfe geboten. Im Sommer werden die Gruppenstunden an der Rettungsstation der Wasserwacht abgehalten, hier gibt es perfekte Möglichkeiten zum beaufsichtigten Schwimmen und Baden. Auch die Nähe zum ortsbekannten „Eis Andi“ und dem Spielplatz am Strandweg hat sich schon oft als nützlich erwiesen.

Des weiteren wird jedes Jahr eine 11933049_947730118608792_1070594816_n„lange Nacht“ mit Schnitzeljagd und anderen Aktionen angeboten, die Kinder nehmen in kleineren Gruppen an den alljährlichen Bildungsralleys des Jugendrotkreuz teil und dieses Jahr wurde sogar ein gemeinsamer Ausflug auf die Herreninsel mit extra Kinder-Führung durch das Schloss organisiert.

Die Gruppe wird von den vier Gruppenleitern Andy Marth, Christian Häusler, Andrea Reichelt und Andrea Feldmüller, der Jugendleiterin der Ortsgruppe betreut.

Mitmachen:

Die Gruppenstunden können alle Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren besuchen,
der Besitz eines Seepferdchens und der Besuch der Grundschule sind aber wichtige Voraussetzungen.
Die Gruppe trifft sich jeden Freitag von 19 bis 20 Uhr. Im Sommer finden die Treffen in der Rettungsstation statt, im Winter in unserem eigenen Gruppenraum an der Turnhalle der Grund- und Mittelschule Chieming.

Es lohnt sich, sich im Voraus zu erkundigen, wo die Gruppenstunden zur Zeit stattfinden.

E-Mail an die Jugendleiterin