CHIEMSEE-TRIATHLON

 

 

 

Die Wasserwacht Chieming wird zusätzlich zu ihren regulären Aufgaben regelmäßig zu Veranstaltungsüberwachungen hinzugezogen.

Der Chiemsee-Triathlon stellt hierbei mit jährlich hunderten Startern den aufwändigsten Einsatz dar. Hierbei handelt es sich um eine sportliche Großveranstaltung, bei der die Chieminger Wasserwachtler am Aufbau der 2 km langen Schwimmstrecke, der Überwachung des Schwimmwettkampfes und der Versorgung von Verletzten beteiligt ist.

Während der Veranstaltung sorgt die Wasserwacht mit Unterstützung der Chieminger Feuerwehr, der Wasserschutzpolizei und Wasserrettern und Tauchern anderer Wasserwachts-Ortsgruppen nicht nur für die Sicherheit der Starter im Wasser sondern auch für die Verbringung erschöpfter Schwimmer an das Ufer. Hierzu werden speziell für die Veranstaltung angemeldete Jetskis eingesetzt, die dank ihrer Agilität und ihrer Manövrierfähigkeit viele Vorteile für den komplizierten und riskanten Einsatz um den Schwimmerpulk herum bieten.

 

 

 

EINDRÜCKE

 

 

 

IMG_1825      1732632459-triathlon-chiemsee-OtMG      264718843-triathlon-chiemsee-RFMG